Freitag, 11. Mai 2012

Die Kamera - Die erste

Kameratest, die erste:

Hier mal ein paar Bilder von der One X Camdie ich über die letzten Tage mal gemacht habe. Ich habe die bilder für den Blog hier verkleinert, aber ich denke man erkennt schon gut die Qualität der Fotos. Ich finde die Kamera des One X für ein Smartphone sehr sehr gut, die Bilder werden bei guter Beleuchtung sehr scharf, im dunkeln leider verrauscht. Es ist aber eine Handy Kamera und keine teure Spiegelreflex, daher ist das sicherlich zu verkraften.
Bei manchen Aufnahmen wirken die Farben etwas unnatürlich und zu kräftig, aber im grossen und ganzen sind die Farben gut. Für meinen Teil muss ich dazu sagen, es ist die beste Handy (Smartphone) Kamera die ich bisher in den Fingern hatte.


Hier mal eine Nahaufname von Tomaten Mozarella Salat (Lecker wars und das Foto ist auch gut geworden :) )
Blumen
Nahaufname von Blumen bei Tageslicht
Und wieder Blumen
Nahaufnahme Blüte (Ich finde die Farben sind etwas übertönt aber trotzdem super Foto)
Und wieder Nahaufnahme von Salat :) Es schmeckt halt einfach so gut :D
Regenbogen aus dem fahrenden Auto heraus (Bei Regenwetter)


Hier mal ein Teil der Optionen der Kamera:


Nun mal ein paar Bilder bei weniger guten Lichtverhältnissen:

Lampe ohne sonstige Beleuchtung
Solarlampen im Dunkeln (ohne Blitz)
Bei Regen und Gegenlicht
Im Dunkeln mit Blitz (man sieht schön das es sehr verrauscht ist)


 Ebenso im Dunkeln mit Blitz und verrauscht

Es ist die letzten paar Tage kalt und die Heizung ist schon aus. Macht aber nix, schmeissen wir halt mal den Ofen an und nutzen die Gelegenheit ein paar Testbilder zu machen :)



Kommentare: